Header ZrC
Aktuell
Zentrum Technik Verfahren
Kontakt
 

Wir führen die Augen Laser OP als LASIK, PRK, LASEK oder Femtolasik durch

Als Zentrum für refraktive Chirurgie in Berlin behandeln wir verschiedene Sehfehler im Bereich der mittleren und hochgradigen Fehlsichtigkeit. Mit Hilfe des Lasers können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder eine Hornhautverkrümmung erfolgreich korrigiert werden. Wir wenden verschiedene Verfahren bei der Korrektur von Fehlsichtigkeiten (Brechkraftfehlern) an, eine davon ist die Augen-Laser OP nach der LASEK-/PRK-Methode. Hierbei wird kein Hornhautschnitt vorgenommen, wie bei der Augen-Laser OP nach der LASIK- oder Femtolasik- Methode, sondern das Epithel (Deckschicht der Hornhaut) zurückgestreift. Der Vorteil der LASEK-Methode bei der Augen Laser OP liegt darin, dass hier ohne Hornhautschnitt keine Flap-Probleme auftreten können.

Mit den modernen Lasern und, falls notwendig, unter Einsatz bestimmter Medikamente, ist die Gefahr der Narbenbildung deutlich geringer als in der Vergangenheit. Schmerzen treten nach der Augen Laser OP kaum noch auf. Allerdings ist die Rehabilitation der Sehschärfe etwas länger als nach der Lasik oder Femtolasik. Ist die Heilung nach einer Lasik /Femtolasik Augen Laser OP in der Regel kürzer als nach PRK/Lasek, so ist eine gute Sehschärfe bei allen Augen Laser OP Methoden nach ca. drei Wochen gleich. Bei weiterführenden Fragen rund um das Thema Augen Laser OP stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail zur Vereinbarung eines Termins.

 
Blue Box PointWo sind wir zu finden?
Blue Box PointSie möchten einen Termin?
Blue Box PointWieviel kostet eine Laser-Operation?
Blue Box PointIhre Fragen werden prompt online beantwortet.
Blue Box PointInfothek
SGK-Link