Header ZrC
Aktuell
Zentrum Technik Verfahren
Kontakt
 

Unsere Augenklinik in Berlin ist für Sehfehler verschiedener Art eine gute Adresse

Seit 1993 ist unsere Augenklinik in Berlin eine zuverlässige Anlaufstelle für die Korrektur von Brechkraftfehlern (Sehfehlern) wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung durch Laserbehandlung. Dabei wenden wir in unserer Augenklinik in Berlin nicht nur eine Methode an, sondern wählen je nach Befund das passende Verfahren aus. Wenn beispielsweise eine mittlere Fehlsichtigkeit vorliegt, gehen wir in vielen Fällen nach der LASIK-Methode vor. Hierbei wird mit einem computergesteuerten „Hobel“ eine dünne Hornhautlamelle geschnitten und aufgeklappt. Mit unserem Mikrokeratom, dem Pendular der Firma Schwind, ist eine einzigartige, sehr sichere Schnittführung mit gebogener Klinge möglich. Entsprechend dem Brechungsfehler wird die exakte Gewebemenge mit dem Excimer-Laser verdampft und die Hornhautlamelle in ihre ursprüngliche Position zurückgelegt. In unserer Augenklinik in Berlin erarbeitet das Ärzteteam gemeinsam mit seinen Patienten, welche Art der Laseroperation durchgeführt wird. Vereinbaren Sie mit unserer Augenklinik in Berlin einen Termin, um mehr über unsere Behandlungsmethoden zu erfahren.

Startseite | Augenkorrektur | Augenlaser Berlin | Augenlaser Risiken | Gut zu wissen

 
Blue Box PointWo sind wir zu finden?
Blue Box PointSie möchten einen Termin?
Blue Box PointWieviel kostet eine Laser-Operation?
Blue Box PointIhre Fragen werden prompt online beantwortet.
Blue Box PointInfothek
SGK-Link