Header ZrC
Aktuell
Zentrum Technik Verfahren
Kontakt
 

Ein Leben ohne Brille?

Dank der modernen Lasertechnologie ist das problemlos bis zur Presyopie möglich. In unserem Zentrum für refraktive Chirurgie in Berlin wird Ihr Wunsch ein Leben ohne Brille zu führen, realisiert. Wir sind ein Team von erfahrenen Augenärzten und haben bereits viele Sehfehler erfolgreich korrigiert. Dabei arbeiten wir nicht nur nach einem Verfahren, sondern wenden verschiedene Behandlungsmethoden an. Immer mehr Menschen entschließen sich, eine Augenoperation per Laser durchführen zu lassen, um nicht mehr auf die Sehhilfe „Brille“ angewiesen zu sein und ohne Brille gut zu sehen. Wenn wir nach der LASIK-Methode vorgehen, wird mit einem computergesteuerten „Hobel“, dem so genannten Mikrokeratom, eine dünne Hornhautlamelle geschnitten, aufgeklappt und die Hornhaut gemäß dem vorliegenden Sehfehler unter der Lamelle mit dem Excimer-Laser modifiziert. Mit der gebogenen Klinge unseres Keratoms, Pendular, ist eine völlig neue Schnittführung möglich. Im Gegensatz zur Oberflächenbehandlung erfolgt nach Lasik eine schnellere Rehabilitation und Sie kommen in der Regel bereits am ersten Tag nach der Lasik in den Genuss, ohne Brille gut sehen zu können. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und erfahren Sie mehr zum Thema „Nie wieder Brille“.

besser sehen | Fehlsichtigkeit | Augenlaserbehandlung

 
Blue Box PointWo sind wir zu finden?
Blue Box PointSie möchten einen Termin?
Blue Box PointWieviel kostet eine Laser-Operation?
Blue Box PointIhre Fragen werden prompt online beantwortet.
Blue Box PointInfothek
SGK-Link