Header ZrC
Aktuell
Zentrum Technik Verfahren
Kontakt
  Kosten (Stand:13.09.2010)

Was kostet eine Laser-Operation?

Refraktive Laser-Operationen am Auge sind nicht in den Katalog der gesetzlichen Krankenversicherung aufgenommen. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat die Methoden dem Katalog der individuell zu finanzierenden Gesundheitsleistungen zugeordnet.

Die Kosten für die Augenlaserbehandlung sind vom Patienten zu übernehmen. Sie richten sich nach dem Aufwand und erfolgen nach der offiziellen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Nach einem unverbindlichen Informationsgespräch können wir Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer Brillenwerte ein individuelles Angebot machen.

Zwei Hinweise:
- Private Krankenkassen gewähren oft einen Zuschuss zur Operation.
- In bestimmten Fällen sind Operationskosten steuerlich absetzbar.

Falls Sie Interesse an der Finanzierung Ihrer Behandlungskosten haben, finden Sie hier Informationen zur medipay Patiententeilzahlung.

Druckansicht

 
Blue Box Point Wo sind wir zu finden?
Blue Box Point Sie möchten einen Termin?
Blue Box Point Ihre Fragen werden prompt online beantwortet.
SGK-Link